Wasserbetten – Entspannter Schlaf

in seiner natürlichsten Form

Wasserbetten

Ein Wasserbett passt sich anatomisch perfekt jeder Körperform und Liegeposition an, es gibt keine Druckpunkte. Sie schlafen schneller ein und wachen am Morgen frischer und erholter auf.

  • Ihr individuelles Wasserbett:

    Eine große Auswahl an Wasserbettmodellen und dazu entsprechend flexible Variationsmöglichkeiten an Unterbauten, Rahmen und Kopfteilen, macht es Ihnen leicht, das für Sie passende Traumbett zu finden. Ob freistehend auf einem Bettsockel in verschiedenen Höhen und Dekoren, in einem Bettgestell oder in Boxspringoptik. Ein Wasserbett lässt keine Wünsche offen.

  • Die passende Beruhigungsstufe für jeden Typ:

    Hochwertige Vliese im Inneren der Matratze dämpfen die Bewegungen des Wassers. Für Ihr persönliches Wohlempfinden können Sie aus zehn verschiedenen Beruhigungsstufen, von der unberuhigten F0 bis zur stark beruhigten F10, auswählen. Eine zusätzliche Lumbarstütze als Option verhilft dem Rücken zu einer noch besseren Stützkraft im Lendenwirbelbereich.

  • Wasser ermüdet nicht:

    Im Unterschied zu herkömmlichen Matratzen, bieten Wasserbetten über viele Jahre stets den gleichen Komfort, da die unterstützenden Eigenschaften des Wassers konstant bleiben. Die hochwertigen Vliese regulieren die Bewegung des Wassers in der Matratze und kehren auch bei hoher Beanspruchung immer wieder in ihren Ursprungszustand zurück.

  • Nie mehr kalte Füße:

    Sie entscheiden, wie warm Sie es im Bett möchten. Mit einem Regler stellen Sie die gewünschte Temperatur von ca. 28 o bis ca. 36 o ein und sorgen, unabhängig von Jahreszeit und Raumtemperatur für Ihr individuelles Schlafklima. Kalte Füße beim Einschlafen gehören damit der Vergangenheit an.