Der neue Luxus:

guter Schlaf

Der neue Luxus: guter Schlaf

In einer Welt, in der wir immer erreichbar sind, ständig aktiv und in Dauerschleife kommunizieren, werden exklusive Schlaferlebnisse zum neuen Luxusgut. Durchschlafen, ausschlafen und vor allem: einfach einschlafen – wer kann das heute noch? Wir sind den ganzen Tag ansprechbar. Kein Wunder, dass der Kopf nicht stillsteht, nur weil der Körper gerade eine Pause braucht.

Sich mit Schlaf zu belohnen, wird immer mehr zum Lifestyle einer modernen Gesellschaft. Vorbei ist das machohafte Getue um den Kurzschlaf – Schlaf ist das neue Statussymbol. Wer gut einschlafen kann, hat sein Stresslevel im Griff. Wer durchschläft, schläft gesund. Und ausschlafen zu können ist ein Zeichen von Freiheit und Kreativität. Schlaf intelligent einsetzen zu können, wie zum Beispiel bei kleinen Powernaps, macht effizienter und leistungsfähiger und am Ende: erfolgreicher. Das ideale Nickerchen, haben Forscher nun herausgefunden, sollte 10 Minuten dauern. Zwar sind Schlafende auch nach 20-30 Minuten noch im erholsamen Leichtschlaf, doch auch danach fühlt man sich noch schlaftrunken. Mit einem Power-Nap von 10 Minuten nimmt die Müdigkeit sofort ab und die Leistungsfähigkeit wird optimal gesteigert. Ein Effekt, der bis zu zwei Stunden anhält!

Da wundert es nicht, dass immer mehr Menschen bereit sind, in ihren guten Schlaf zu investieren. Hochwertige Matratzen, elegante Bettsysteme, aber auch technische Innovationen ziehen ein ins Schlafzimmer. Genau wie in den öffentlichen Raum. Schlafkapseln am Flughafen, Schlafräume in internationalen Unternehmen, Napkissen to go – Schlaf wird zu dem Instrument der Leistungsoptimierung schlechthin. Die Ressource Schlaf wird weiter an Bedeutung gewinnen, für die Gesundheit, die Leistungsfähigkeit und als Antwort auf die zunehmende Digitalisierung. In diesem Sinne: Schlafen Sie gut!